2 Herde wohnen, ach, in meiner Brust

Nein, meine Suppe ess ich nicht! – Brokkoli.

Hinterlasse einen Kommentar

Brokkolisuppe 1

Da hab ich doch glatt noch was ganz schnelles und unkompliziertes ausgegraben. Der Phantasie sind bei der Ausgestaltung dieses Süppchens natürlich keine Grenzen gesetzt, das hier ist schließlich die „Basisversion“…

Für 2 als Hauptspeise/ Für 4 als Vorspeise:

  • 8 TL Gemüsebrühe
  • 500g Brokkoli (geputzt)
  • 300g Kartoffeln (geschält)
  • Salz, Pfeffer

2 Liter Wasser aufkochen, die Brühe einrühren und den Brokkoli und die Kartoffeln in Röschen bzw. kleinen Stücken zugeben. Das Ganze bei mittlerer Hitze etwa 30 Min. kochen, pürieren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Lass Dir's schmecken!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s