2 Herde wohnen, ach, in meiner Brust

Reisnudelsalat mit Hühnchen

Hinterlasse einen Kommentar

Reisnudelsalat mit Hühnchen 1

Für eine hungrige Person: 100 g Reisnudeln # 1 Hähnchenbrustfilet (ca. 150 g) # 1 Bund Frühlingszwiebeln # 1 Glas Mungobohnenkeimlinge  # 2 EL Indische Gewürzmischung  # 1 EL Koriandergrün (getrocknet)  # 1 EL Sesamöl  # 2 EL Sojasauce  # 1 Prise Zucker

Das Hähnchenbrustfilet in Salzwasser aufkochen und etwa 15 Minuten köcheln lassen. Herausnehmen, in Würfel schneiden, diese mit 1 EL von der Gewürzmischung vermischen und beiseite stellen.

Die Mungobohnenkeimlinge in ein Sieb schütten, die Frühlingszwiebeln in feine Ringe schneiden.

Die Reisnudeln nach Packungsanweisung zubereiten, abschütten. Mit den anderen Zutaten in eine Schüssel geben, sehr gut vermengen, mit Zucker, Salz, Pfeffer und je nach Schärfewunsch weiterem Cayennepfeffer abschmecken.

Lass Dir's schmecken!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s