2 Herde wohnen, ach, in meiner Brust

Bunte vegetarische Gnocchipfanne

Hinterlasse einen Kommentar

Bunte Vegetarische Gnocchipfanne

An dieser Stelle entschuldige ich mich für die Photos zu dieser kleinen Fundstücke-Serie. Meine Aufnahmen sind alle keine Kunstwerke, diese hier sind aber ausnahmslos mit einem schnellen In-die-Hand-Nehmen des iPhones entstanden und eigentlich eher zu dem Zweck gemacht worden, mich daran zu erinnern, was alles drin war, wenn ich nicht gleich Lust hatte, es aufzuschreiben oder meine Schwester im Büro zu ärgern, wenn sie mal wieder aus der Pause schrieb, dass sie jetzt lieber was lecker gekochtes essen würde. 😛

Pro Portion:  200 g Gnocchi (Kühlregal) # 5 Cherrytomaten  # 1/2 Bund Frühlingszwiebeln # 200 g körniger Frischkäse # 1/2 TL Suppengewürz (oder eben Brühpulver) # etwas Rucola # Parmesanspäne # ein paar Blätter frisches Basilikum #  Pfeffer # 1 TL Butter

Cherrytomaten halbieren oder vierteln, je nach Größe. Rucola waschen und putzen, die Frühlingszwiebeln in feine Ringe schneiden, das Weiße vom Grünen trennen. Das Basilikum in feine Streifen schneiden.

Die Gnocchi in der Butter in einer Pfanne anbraten, das Weiße der Frühlingszwiebeln mit anschwitzen.

Wenn die Gnocchi etwas Farbe bekommen haben, diese in eine Schüssel geben und den Frischkäse (nicht alles auf einmal) unterrühren. Mit dem Suppengewürz und dem Pfeffer würzen, alle anderen Zutaten zugeben und gut vermischen.

Lass Dir's schmecken!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s