2 Herde wohnen, ach, in meiner Brust

Ziegenkäse-Bärlauch-Gnocchi und bunter Rucolasalat

Hinterlasse einen Kommentar

Ziegenkäse-Bärlauch-Gnocchi und bunter Rucolasalat 1

Und hier ist ein 1A-Beweis für meine nicht vorhandenen Foto-Künste. Trotzdem gibt es ein leckeres Gericht und einen tollen Beilagensalat, die mir einen hungrigen Tag gerettet haben.

Ziegenkäse-Bärlauch-Gnocchi

Pro Portion: 200 g Gnocchi (Kühlregal)  # 150 g Ziegenfrischkäse # 2 TL getrockneter Bärlauch (besser natürlich frischer) # Pfeffer, Salz

Gnocchi in Salzwasser nach Packungsanleitung garen, abschütten. Den Topf von der Herdplatte nehmen, die Gnocchi im heißen Topf mit den restlichen Zutaten verrühren.

Bunter Rucola-Salat mit Honig-Balsamico-Dressing

Pro Portion:  50 g Rucola # 10 Kirschtomaten # 1/2 Kugel Mozzarella # 2 (auch: getrocknete) Feigen # Parmesanspäne etwas Pfeffer#  nach Belieben Kürbiskerne, Sonnenblumenkerne etc.

Rucola und Kirschtomaten waschen, diese halbieren. Den Mozzarella klein zupfen, die Feigen in Scheiben schneiden. Alles auf einem Teller anrichten und mit dem Dressing beträufeln.

Für das Dressing: 1 EL Olivenöl# 1 TL Balsamico  # 1/2 TL Senf # 1 TL Honig # eine Prise Cayennepfeffer

Alles zu einem cremigen Dressing verrühren.

Lass Dir's schmecken!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s