2 Herde wohnen, ach, in meiner Brust

Gedankenübertragung?!

Hinterlasse einen Kommentar

Bunter Salat mit Honey-Mustard-Dressing

Du isst im Moment sowieso nur Salat? Für alles andere ist es zu heiß? Du schmeißt Blattsalat und geschnibbeltes Gemüse in eine Schüssel, wenn es hoch kommt, ja dann brätst Du noch eine Kleinigkeit dazu, ein paar Putenstreifen vielleicht? Und so langsam gehen Dir die Variationen aus? Du bist ja sonst nicht so unkreativ, aber das Thermometer, ja das macht einfach alles viel schwieriger, diese 3X °C? Dann geht’s Dir ja genauso wie mir. Und damit Du vielleicht auf eine kleine neue Variation kommst, gibt’s heute einfach mal ein Dressing von mir – ein Klassiker zwar, aber es könnte ja sein, dass der Zufall es ganz verrückt meint und Du es – ebenso wie ich – verdrängt hattest, dass man das ja auch mal unter den Salat mischen könnte. 😉 (Auf dem Bild siehst Du übrigens den heutigen Salat des Holden – wie ein erwachsener Mann nur so auf Fischstäbchen abfahren kann…tz, sehr amüsant! Für mich gab’s gebackenen Hirtenkäse dazu.)

Honey-Mustard-Dressing

Du brauchst für eine große Schüssel voll (buntem) Salat:

2 EL mittelscharfen Senf
2 EL Honig
50-100 ml Milch (je nach gewünschter Konsistenz)
2 EL Schnittlauch in feinen Röllchen (kannst natürlich auch andere Kräuter nehmen)
eine großzügige Prise Pfeffer
1 EL Aceto Balsamico (der dunkle)

Hohes Gefäß – alles reinfüllen – mit dem Schneebesen bearbeiten – unter den Salat mischen – anrichten – genießen!

Lass Dir's schmecken!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s