2 Herde wohnen, ach, in meiner Brust

Dinner for One #10: Jessies Gebratene Nudeln mit Gemüse

Ein Kommentar

Heute wird’s vegan: Jessi serviert Euch Gebratene Nudeln mit Gemüse – yammi! Und ich geh jetzt meinen neuen Kühlschrank (!!!) bewundern. 🙂 Habt einen schönen Tag!

Lobhudelei Jessi Be veggie going vegan

Hallo zusammen,

als ich vor einiger Zeit das erste mal über Kristinas tollen Blog gestolpert bin, fiel mir gleich ihre tolle Aktion
„Dinner for one“ ins Auge.
Ich hab mich dann beworben, mit einem meiner Lieblingsgerichte
– das schnell zubereitet ist
– bei dem man gut Reste verwerten kann
– und das einfach soooo himmlisch lecker ist! 😉

Gebratene Nudeln mit Gemüse

Zutaten für 1 Person

  • gekochte Spaghetti (Rest vom Vortag!?)
  • 1 Möhre
  • 1/2 Zucchini
  • 3-4 Champignons
  • 1/2 Paprika
  • Frühlingszwiebel
  • Sojasoße
  • 1 Tl Tahin
  • Sesam
  • etwas Öl

Jessi Be Veggie Going Vegan gebratene Nudeln mit Gemüse

Möhre und Zucchini schälen, und dann mit einem Spiralschneider zerkleinern, oder mit einem Sparschäler dünne Streifen schneiden.
Paprika und Champignons ebenfalls klein schneiden
Etwas Öl in der Pfanne heiss werden lassen und dann das zerkleinerte Gemüse (ausser Frühlingszwiebel) darin anbraten. Mit etwas Sojasoße ablöschen, und die Frühlingszwiebel und Nudeln dazu geben.
Alles auf mittlerer Stufe ca. 5 – 8 min. braten. 1 Tl Tahin unterrühren  (man kann auch stattdessen Erdnussbutter nehmen, oder es weglassen) und auf einem Teller angerichtet, mit Sesam bestreuen….
GUTEN APPETIT!


Grüßle, Jessi von Be veggie – going vegan

Dinner for One_klein

Hier geht’s zur Eventübersicht.

Advertisements

Ein Kommentar zu “Dinner for One #10: Jessies Gebratene Nudeln mit Gemüse

  1. Danke für deine „Lobhudelei“ 😉
    Ich freue mich, das ich heute Gast bei dir sein durfte!

    Ganz liebe Grüße
    Jessi

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s