2 Herde wohnen, ach, in meiner Brust


Hinterlasse einen Kommentar

Fischfilet in Sesampanade

Fischfilet in Sesampanade

Eigentlich ist das hier gar kein richtiges, selbstständiges Gericht. Eigentlich ist es nur eine Panade, aber die war superlecker und deshalb wollte ich sie Euch nicht vorenthalten. Und wenn ich schonmal dabei bin, kann ich auch gleich das Rezept für eine große Schüssel voll Kartoffelsalat aufschreiben. Deal?! 🙂 Weiterlesen

Werbeanzeigen


Hinterlasse einen Kommentar

Bollywood-Brot

Naan-Brot 1

Nicht nur zu indischen Gerichten, sondern auch als nette und der Abwechslung sehr entgegenkommende Grillbeilage ist Naan-Brot eine super Sache. Dieses hier ist wunderbar fluffig und schmeckt lauwarm total toll, außerdem ist es (abgesehen von den Ruhezeiten) sehr schnell und unkompliziert zuzubereiten!Hier abgeguckt

Für 6 Fladen (passen zusammen auf ein Backblech):

  • 500 g Mehl
  • 1 Würfel Hefe
  • 2 EL Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 EL Milch
  • 250 g Naturjoghurt
  • n.B. Sesam

Hefe in etwas warmer Milch auflösen. Alle Zutaten miteinander verkneten und gehen lassen. Nach ca. 40 Minuten nochmals durchkneten und etwa 6 Fladen formen (am besten Kugeln rollen und diese mit dem Nudelholz in eine angenehme Dicke von etwa 1,5 cm plätten). Diese mit Olivenöl beträufeln und bei 200 °C etwa 15 Min. backen.

Lass Dir's schmecken!